Grundwassermanagement-Wasserrohre bei K21 nicht nötig!

Weil sich das Gerücht, bei Kopfbahnhof-21 würden ebenfalls GWM-Wasserohre nötig werden, wie ein Lauffeuer zu verbreiten scheint, sei hier klipp und klar gesagt:
Dies ist eine Fehlinformation, wenn nicht gar Schlimmeres …!!!

Wozu sollten wir K21er ein Grundwassermanagement brauchen???
–> Wir modernisieren auf vorhandenem und seit 100 Jahren genutztem Bahngelände – also oberirdisch!
–> wir heben keine Gruben aus, so dass wir auch keinen Grundwasserspiegel absenken müssen
–> wir bohren in der Innenstadt keine Tunnels
–> wir verlegen auch keine Stadtbahntunnels und ganze Haltestellen

Also, bitte nicht irre und kirre machen lassen von – ja, von wem auch immer!?!

Gegebenenfalls bitte weitersagen!

Dieser Beitrag wurde unter Falschmeldungen, Fehlinformation, Grundwassermanagement, Grundwasserspiegel, GWM-Wasserohre, K21, Kopfbahnhof 21, Wasserrohre abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Grundwassermanagement-Wasserrohre bei K21 nicht nötig!

  1. Die Infooffensive bietet hierzu ergänzendes Informationsmaterial an:
    http://infooffensive.de/wp-content/uploads/GWM.pdf

Kommentare sind geschlossen.